Folge 012 – Zukunft des Druckens – Teil 1

Nach unglaublich langer Zeit haben wir wieder eine Folge aufgenommen.

Ziel war es etwas über den Wandel in der Druckindustrie zu reden.

Das hat mehr oder weniger gut geklappt, wir haben uns mal wieder in Themen verrannt, die auch irgendwie was damit zu tun haben, eigentlich aber doch nicht. Wir brauchen dringend eine bessere Vorbereitung und mehr Fokussierung…

Nun ja, es erwartet euch knapp eine Stunde philosophieren über Digitaldruck, die drupa, Web2Print, Remote Publishing, Fotogeschenke, bedruckte Kekse und Kondome und vieles mehr.

Viel Spaß damit!

Thema: Zukunft des Druckens – Teil 1

Wohin gehen die Trends in der Druckindustrie?

  • Kleinere Auflagen
  • Personalisierung der Drucksachen (= persönliche Ansprache)
  • Individualisierung von Drucksachen (= selective binding)
  • Personalisierte Tageszeitung
  • Spezielle DWV (Druckweiterverarbeitung)

Wie war Drucken eigentlich früher?

  • Teuer
  • Kompliziert
  • Nur von Profis zu machen

Stichwort: InkJetpistole
http://www.kickstarter.com/projects/nicholasclewis/inkshield-an-open-source-inkjet-shield-for-arduino
http://www.youtube.com/watch?v=BZNcwavrPWU

Stichwort: 3D-Anprobe
http://www.basicthinking.de/blog/2012/03/16/shopping-kinect-hilft-beim-jeanskauf/

Wie wird sowas realisiert?

Softwareseitig

  • Web2Print
  • Remote Publishing
  • Nutzung von „Kunden“daten zur Personalisierung von Mailings

Hardwareseitig

  • Digitaldrucksysteme sind natürlich das Mittel der Wahl, z.B. Kodak Nexpress, Xerox iGen, HP Indigo
Play